Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gedenkveranstaltung 100 Jahre Waffenstillstand in Compiègne

11.November um 17:00

Mit der Erzberger-Initiative (insbesondere mit Gunther Dahinten, Ludger Semmelmann und  mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel als Hauptreferent) wird es  am Sonntag, 11. November 2018, 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Biberacher Landratsamtes eine öffentliche Gedenkveranstaltung anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Waffenstillstandes von Compiègne durch Matthias Erzberger geben. Hiermit wurde das Ende des Ersten Weltkrieges herbeigeführt.

Details

Datum:
11.November
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Landratsamt Biberach – Großer Sitzungssaal
Rollinstraße 9
Biberach, 88400 Deutschland
+ Google Karte

Ort